Administrative Excellence

Trainingskonzept und Lernziele

Die Anwendung vieler Lean-Administration-Methoden ist bereits fester Bestandteil des Tagesgeschäfts in zahlreichen Unternehmen. Auf die weiterreichende, nachhaltige Integration der kontinuierlichen Verbesserung in die indirekten Bereiche zielen unternehmensspezifische Administrative Excellence Programme ab, kurz ADMEX.

Die Teilnehmer des Trainings erhalten anhand eines durchgängigen Business Cases aus der Praxis die Möglichkeit, ein ADMEX Programm selbstständig zu entwickeln, zu planen und einzuführen. Angefangen
bei der grundlegenden Zielsetzung und Konzeptionierung über die organisatorische Verankerung und Integration in bestehende Unternehmensabläufe bis hin zur nachhaltigen Absicherung mittels Reifegradmodellen und Tracking Tools durchlaufen die Teilnehmer sämtliche Phasen
zum Aufbau eines solchen Programmes und lernen die wesentlichen Schritte und Erfolgsfaktoren in Verbindung mit den Erkenntnissen neuer Tools und Methoden kennen.

Inhalte im Überblick

  • Review Lean Administration Grundlagen
  • Fallstudie: Aufbau eines Excellence Programms für die
    indirekten Bereiche
    • Zielsetzung & Konzeptionierung
    • Organisatorische Verankerung
    • Integration von Linie und Verbesserung
    • Generierung von Leadership Attention und Commitment
    • Durchdringung
    • Erfolgsfaktoren Kommunikation und Stakeholder Management
  • Lean Administration messen und nachhaltig absichern
    • Lean Reifegradmodelle entwickeln und einsetzen
    • Tracking Tools zur aggregierten Messung des Gesamterfolgs
  • Rollen in einer Verbesserungsorganisation
  • Diffusion der Veränderung
    • Entscheidungsphasen zur Veränderung
    • Charaktere im Veränderungsprozess
    • Umgang mit unterschiedlichen Charakteren

Ihr Nutzen

  • Sie wählen die richtigen Schritte zum Aufbau eines Excellence Programmes für die administrativen Bereiche
  • Sie erkennen Schwachstellen im eigenen Unternehmen und gehen diese an
  • Sie können den Grundstein für eine in die Unternehmensstrukturen fest integrierte Verbesserungsorganisation legen

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte, die ein ganzheitliches Excellence Programm für sämtliche indirekten Bereiche nachhaltig einführen möchten. Das Training baut auf grundlegenden Lean- und Methodenkenntnissen aus dem Training Lean Expert in Administration oder der praktischen Anwendung im eigenen Unternehmen auf.

Termin

  • 12.-13.02.2019

Seminarzeiten

  • 1. Tag: 9:00 – 17:00 Uhr
  • 2. Tag: 8:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

  • Ruhr-Universität Bochum

Teilnahmegebühr

  • 1.195,- Euro inkl. Trainingsunterlagen, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung der Hochschule